You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Menu

Dr. Maxi Schreiber

TU Darmstadt,
Fachbereich Architektur, Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte

Maxi Schreiber studierte Kunstgeschichte und Ägyptologie an der Freien Universität Berlin und wurde dort 2016 vom Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften promoviert. Daraus entstand die Publikation „Altägyptische Architektur und ihre Rezeption in der Moderne. Architektur in Deutschland 1900-1933“ die bei Gebr. Mann verlegt wird. Seit 2017 ist Maxi Schreiber Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt.

Für ihr Habilitationsprojekt erforscht sie derzeit die Geschichte der öffentlichen Bücherei seit 1880.

Neben der Bibliotheksarchitektur und der Geschichte der Ägyptenrezeption sind Maxi Schreibers Forschungsschwerpunkte die Architekturgeschichte der Moderne, der Amerikadiskurs in der deutschen Architektur, sowie Architekturtheorie und Architekturzeitschriften im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.

Website